Motor bin ich selbst

Motor Radfahren Cover

Im Juni 2013 ist "Motor bin ich selbst. 200 Jahre Radfahren in Wien" erschienen. Im Auftrag der Wienbibliothel im Rathaus habe ich dieses Buch gemeinsam mit Matthias Marschik, Rudolf Müllner und Michael Zappe herausgegeben. Das Buch versammelt Beiträge von 21 Autorinnen und Autoren und Abbildungen aus öffentlichen und privaten Sammlungen. Exponate aus der Plakatsammlung der Wienbibliothek zeigen das Fahrrad nicht nur als Fortbewegungsmittel, Freizeitaccessoire und Sportgerät, sondern ebenso als High-Tech-Vehikel, Autoersatz oder Mittel der politischen Agitation.